Sie sind hier: Reisen > Studienreisen

Studienreisen

In den Jahren 2003, 2006, 2009 und 2011 wurde je ein Studierendenprogramm unter der Leitung der Indologin Eveline Masilamani-Meyer (2003) sowie der Ethnologinnen Nathalie Peyer (2003 und 2006) und Fabienne Notter (2009) durchgeführt. An den Programmen haben jeweils Studierende verschiedener Universitäten der Schweiz, aber auch Deutschland und Japan teilgenommen.

Die Studierenden erhalten in einem intensiven zweiwöchigen Programm einen tiefen Einblick in die tamilische Kultur und reflektieren über die sozialen Probleme der südindischen Gesellschaft.

Kleinere Feldforschungen oder Praktika sind nach Absprache im Anschluss möglich. Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Programm sind, neben dem Interesse an Kultur, Gesellschaft und Entwicklungszusammenarbeit, auch gute Englischkenntnisse. 

Bilder von bisherigen Studienreisen:

2011 2009


Mehr Bilder von 2011 Mehr Bilder von 2009
2006 2003


Mehr Bilder von 2006 Mehr Bilder von 2003

News

Ein Abend mit Rajagopal

Zum ersten Mal seit 2 Jahren ist Rajagopal wieder in Zürich.
Mehr Infos

 

 

Erfolgreiche 3. Internationale Jai Jagat 2020 Frauenkonferenz in Georgien
Vom 15. bis 22. September fand in Georgien die Frauenkonferenz zum Thema "Using the Arts of Communicate Peace Across Cultures" statt. Einen kurzen Bericht zur Konferenz und einige Videoimpressionen finden sie hier. 

 

 

Jai Jagat 2020 ON THE MOVE for Justice & Peace
Die Mobilisierung zur grossen globalen Kampagne hat begonnen. Werde auch du Teil davon.
Mehr Infos