english

Deine Unterstützung zählt

2020

Jai Jagat

Zum Spendeformular

Die globale Bewegung Jai Jagat 2020
braucht deine Unterstützung

Jai Jagat = Ein Planet – Wir alle 

Die ökonomischen und sozialen Krisen, die zunehmende Gewalt weltweit und die unmittelbare Bedrohung unseres Planeten fordert uns alle, uns zu engagieren.

Was tun wir?

Jai Jagat 2020 bündelt die Kräfte tausender Individuen und zivilgesellschaftlicher Organisationen, die überzeugt sind, dass eine Umkehr der ökonomischen, sozialen, politischen und Klima bedrohenden Entwicklungen absolut dringliche Notwendigkeit ist!

Wir können diese Umkehr nicht der Politik überlassen. Die Klimabewegung zeigt es!

Inspiriert vom Geist Gandhi's, der Rückbesinnung auf soziale Gerechtigkeit, den respektvollen Umgang mit der Natur und dem Erfolg der gewaltfreien Mobilisierung von unten, hat Rajagopal PV, der bekannte indische Menschenrechtsaktivist, die Idee von Jai Jagat lanciert.

Die Vision von Jai Jagat

Was heisst das konkret?


50 vorwiegend junge Inder*Innen, begleitet von internationale Aktivist*Innen machten sich am
2. Oktober 2019 zu einem rund 8000 Kilometer langen Marsch von Delhi nach Genf auf.


Hunderte Menschen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Schweden, Spanien und der Schweiz sind bereits aktiv und bereiten sich ebenfalls auf einen Marsch nach Genf vor. Nebst dem Marsch sind in diesem Sommer lokale Anlässe unterwegs geplant.


5000 Engagierte empfangen die Marschierenden in Genf: Zum Solidaritäts- und Kulturfestival (26./27.9.); zum globalen Dialogforum mit VertreterInnen der Politik und verschiedenen UN Organisationen (28.9 bis 2.10).

Die konkrete Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030 stehen im Zentrum.

Eliminierung der Armut, soziale Teilhabe Aller, Klimagerechtigkeit und Gewaltlose Konfliktlösung

Mehr Informationen zur globalen Aktion: jaijagat2020.org

Deutschschweiz: www.cesci.ch

franz. Schweiz/Genf:  jaijagatgeneve.ch

Der Infoflyer zu Jai Jagat

Jai Jagat Flyer herunterladen

Unser Ziel

Das Gesamtbudget des langen Marsches von 400'000 CHF mit einem Beitrag aus der Schweiz von 50'000 Franken zu unterstützen.
Ein Marschtag zwischen Indien und Genf kostet rund CHF 20 pro Teilnehmerin oder Teilnehmer

So unterstützt du Jai Jagat direkt.

Dein Beitrag zählt

Einen Tag
Ich unterstütze die Marschteilnahme einer indischen Person während eines TAGES
Eine Woche
Ich unterstütze die Marschteilnahme einer indischen Person während einer WOCHE.
Einen Monat
Ich unterstütze die Marschteilnahme einer indischen Person während eines MONATS.
Freie Spende zur Unterstützung desDialogforums in Genf
Grossspende
Bei einem Betrag von CHF 5000 ermöglichen wir eine persönliche Begegnung / Essen mit Rajagopal PV, dem renommierten Menschenrechtskämpfer und Initiator von Jai Jagat.
Herzlichen Dank für deine Spende! – Jai Jagat!
Oh. Irgendetwas ist bei uns schief gelaufen. Bitte versuche es nochmals.
Bei einem Betrag von CHF 200 oder mehr senden wir euch – auf Wunsch – gratis eine DVD des Films «MILLIONS CAN WALK» des bekannten Schweizer Regisseurs Christoph Schaub.
Spenden ab 100 CHF sind steuerabzugsfähig. Der Förderverein CESCI ist eine gemeinnützig anerkannte Institution. (Nicht anonyme Spenderinnen erhalten eine Spendenbestätigung.)
Dieses Formular wird uns per Mail an info@cesci.ch gesandt. Danach schicken wir dir einen Einzahlungsschein per Post.
Schneller geht es mit einer Direktspende auf unser Konto. Vergiss bei einer Direktspende nicht, uns sogleich eine Mail zu machen, damit wir uns ordentlich bedanken können. info@cesci.ch
Förderverein CESCI    
Zürcher Kantonalbank, CH 8001 Zürich
IBAN: CH33 0070 0111 3000 6492 4
Swift Code: ZKBKCHZZ80A