english
english

Millions can Walk

4.4.2020
Förderverein

Artfilm Schweiz ermöglicht das kostenlose Streaming von über 400 Schweizer Filmen bis Ende April.…  

Darunter finden sich auch der Film von Kari Saurer AHIMSA (Gewaltlosigkeit)  (einem wunderbaren Menschen und Filmemacher, der leider vor zwei Wochen plötzlich an einem Herzschlag starb). Er zeigt auf eindrückliche Weise die Basisarbeit der Ekta Parishad in den Dörfern.

Und Karis 2. Film mit Rajagopal als Protagonisten auf einer Reise durch Europa.

Ebenfalls verfügbar ist „Millions can Walk“ von Christoph Schaub und Kamal Musale, der Film zum langen Marsch von Jansatyagraha im Jahr 2012, der Jai Jagat 2020 inspiriert hat!

Ahimsa    

Raja’s Reise  

Millions can Walk

Hunderttausende Inder und Inderinnen – landlose Bauern und Ureinwohner – begeben sich auf einen 400 Kilometer langen Protestmarsch von Gwalior nach Delhi, um ihr Recht auf eine würdige Existenz einzufordern. Wie kann man für seine Rechte kämpfen, ohne Gewalt anzuwenden? Mit dieser wichtigen aktuellen Fragestellung strahlt der Film weit über die Grenzen Indiens hinaus. Er zeigt die vielfältigen Facetten des imposanten Protestmarsches und fokussiert dabei auch immer wieder auf die tägliche Realität dieser stolzen Menschen.

Zum TRAILOR

No items found.
No items found.